Jens Kleinekuhle Diplom Biologe


Fort- & Weiterbildung

(Prädatorenkontrolle, Fangjagd, Krähen, Wildprethygiene, Revierberatung, „Rollende Waldschule“ etc.)

Anmeldung per Mail oder telefonisch über 01732179723

 

Seminare:

  • Fangjagd (anerkannter Fangjagdausbilder vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten nach § 24 Abs. 2 NJagdG seit 2002),

 

Termine 2016

-Fangjagdschule-

Fangjagd- / Fallenlehrgänge

Fangjagdlehrgang I:  13. /14. Februar 2016    

Fangjagdlehrgang II:  05. /06. März 2015    

Wildprethygiene –

„Kundige Person“

  • Wildprethygienelehrgang „Kundige Person“ / 19. Januar  2016

Lehrgangsort: Oldenburg

 

 

 

Seminare auf Gut Sunder 2016

z. B. Amphibien, Libellen und Gewässervegetation –

 

http://niedersachsen.nabu.de/naturerleben/gutsunder/08387.html

Termine 2014 

Fangjagdschule

Fangjagdlehrgang I:  08. / 09. Februar 2014     – ausgebucht –

Fangjagdlehrgang II:  15. / 22. Februar 2014    – ausgebucht-

Fangjagdlehrgang III:  16. / 23. Februar 2014    – ausgebucht-

Fangjagdlehrgang IV:  08. / 09. März 2014          – ausgebucht-

 

 

 

  • Rohrfangsysteme im Vergleich

 

ab Februar 2012 finden die nächsten Fangjagdlehrgänge statt!

Termin 1 -> 05. / 12. Februar 2012

Termin 2 -> 10. / 11. März 2012

 

 

Termine 2013 

Fangjagdlehrgang I:  20. Januar / 10.Februar 2013

Fangjagdlehrgang II:  23. + 24. Februar 2013

Fangjagdlehrgang III:  02. + 3. März 2013

 

 

 

 

  • Lockjagd, insbesondere auf Rabenkrähen

->Ökologie und Bejagung von Rabenkrähen

->  Effektive Krähenbejagung in Theorie und Praxis
am 12. und 13. Oktober 2012 (siehe Aktuelles).

 

-> Lockjagdseminar mit Jens Kleinekuhle am 9. September 2012

auf der 8. Ammerländer Waffen- u. Zubehörbörse in Torsholt (Torsholter Hauptstraße 11, 26655 Westerstede -> siehe Aktuelles)

– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück

– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €

von Krähen getötetes Lamm

 

von Krähen bearbeiteter Golfball – vermeintliches Ei

  •  Bejagung der Rabenkrähe,

-> Lockjagdseminar mit Jens Kleinekuhle am 9. September 2012

auf der 8. Ammerländer Waffen- u. Zubehörbörse in Torsholt (Torsholter Hauptstraße 11, 26655 Westerstede -> siehe Aktuelles)

-> Effektive Krähenbejagung in Theorie und Praxis
(siehe Aktuelles).
– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück
– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €

  • Wildprethygiene -> „Kundige Person“

    (mit Genehmigung durch die Landesjägerschaft Niedersachsen)

Die  nächsten Wildprethygienelehrgang finden am 18.02. 2012 um 09:00 u. im Oktober 2012 in Oldenburg statt

2013: im 1. Quartal 2013 wird wieder ein

Wildprethygienelehrgang

 in Oldenburg durchgeführt

Termin 1. Quartal 2013, Wildprethygiene („Kundige Person“)

Wann? 27.02.2013, Beginn 19:30 in Oldenburg

Anmeldung unter E-Mail b.i.o@ewetel.net oder telefonisch 01732179723

 

 

 

Vorträge:

  • Einfluss von Beutegreifern auf Bodenbrüter u. Niederwild,
  • Fangjagd,
  • Lockjagd auf Rabenkrähen,

    -> Lockjagdseminar mit Jens Kleinekuhle am 9. September 2012

    auf der 8. Ammerländer Waffen- u. Zubehörbörse in Torsholt (Torsholter Hauptstraße 11, 26655 Westerstede

     -> siehe Aktuelles)

  • Krähenmanagement, Vergrämung
  • u.v.m.

– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück

– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €

 

 

22.09.12 Seminar Biotopschutz /-Hege in Delfshausen (Ammerland)- (Modul in der Ausbildung zum Revierhegemeister)

Dozent: Jens Kleinekuhle

 

 

Öffentlichkeitsarbeit:

bis 2010 Redakteur und Mitherausgeber der Zeitschrift „Der Waidmann“

„Rollende Waldschule“ – Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf öffentlichen Veranstaltungen

 

 

Frederik in der Waldschule

 

 

Rollende Waldschule auf Kinderfest

 

 

28. April 2012  ab 14:30 Die Rollende Waldschule auf dem Schützenfest in Leuchtenburg –> Leuchtenburger Schützenplatz, Am Sommerweg, 26180 Rastede, (www.schuetzenverein-leuchtenburg.de)

AKTUELLES

  • 24. September 2011: Tag der Chemie, Präsenz mit der „Rollenden Waldschule“

(siehe hierzu auch NJ vom 16.11.2011)

Rollende Waldschule

 

  • 20. Oktober 2011: Jägerschaft Ammerland, Hegering Rastede Nord,

Vortrag „Organisation Niederwildjagd, Aufgaben, Rechte und Pflichten des Jagdleiters“

 

  • 23. Oktober 2011: Hubertustag in Müden, Präsenz mit der „Rollenden Waldschule“

 Heidekönigin an der Rollenden Waldschule

 

 

 

 

  • ab Februar 2012 Fangjagdlehrgänge

Termin 1 -> 05. / 12. Februar 2012

Termin 2 -> 10. / 11. März 2012

 

Fangjagd – Fallenlehrgang Termine 2013 

Fangjagdlehrgang I:  20. Januar / 10.Februar 2013

Fangjagdlehrgang II:  23. + 24. Februar 2013

Fangjagdlehrgang III:  02. + 3. März 2013

 

 

  • Wildprethygiene -> „Kundige Person“ (Genehmigung durch die Landesjägerschaft Niedersachsen)

Der nächste Wildprethygienelehrgang findet am 18.02. 2012 um 10:30 in Oldenburg statt

 

 

Vortrag „Biogas / Alternative Energiepflanzen“ Jagdgenossenschaft Gehlenberg – Jagdgenossen interessieren sich für Alternativen zum Mais

Jagdgenossenschaftversammlung in Gehlenberg (LK Cloppenburg)

Referentin Elke Haase, PiccoPlant GmbH, verfügt über langjährige Erfahrungen hinsichtlich der Kultivierung und Vermehrung von alternativen Energiepflanzen

 

 

28. April 2012  ab 14:30 Die Rollende Waldschule auf dem Schützenfest in Leuchtenburg –> Leuchtenburger Schützenplatz, Am Sommerweg, 26180 Rastede, (www.schuetzenverein-leuchtenburg.de)

 

Der Rasteder Drumcorps Blue Lions

Vorstand und Helfer vor der Rollenden Waldschule

 

 

Naturpädagogik – Themenwoche Grundschule Gehlenberg -Jugendumweltranger

Die Themen werden an unterschiedlichen Stationen erarbeitet

 

 

 

04./05. Mai 2013 „Rund ums Tier“ Veranstaltung in Deutschlands größtem Rhododendronpark u.a. mit dem „XXL-Ostfriesen“ Tamme Hanken, Rhododendronpark Hobbie, Alpenrosenstraße 7, 26655 Westerstede, (www.hobbie-rhodo.de)

 

05./06. Mai 2012 „Rund ums Tier“ Veranstaltung in Deutschlands größtem Rhododendronpark u.a. mit dem „XXL-Ostfriesen“ Tamme Hanken, Rhododendronpark Hobbie, Alpenrosenstraße 7, 26655 Westerstede, (www.hobbie-rhodo.de)

Der furchtlose Volker

 

 

Gäste und Attraktionen im Rhodopark

 

 

Der XXL-Ostfriese Tamme Hanken im Gespräch mit Standbetreuung J. Kleinekuhle

 

Heilen für den guten Zweck, Tamme Hanken hilft nicht nur den Tieren, sondern engagiert sich für krebskranke Kinder

Die „Aktion Strahlemännchen“ hilft krebskranken Kindern, der XXL-Ostfriese Tamme Hanken engagiert sich dafür.

 

 

 12./13. Mai 2012 „Aktion Mensch im Park“ Veranstaltung in Deutschlands größtem Rhododendronpark ein buntes Wochenende für die ganze Familie, Rhododendronpark Hobbie, Alpenrosenstraße 7, 26655 Westerstede, (www.hobbie-rhodo.de)

 

07. Juni 2012 Jugendumweltranger – Grundschule Müden (Örtze), siehe www.Wildpark-Mueden.de

55 Abc-Schützen  erhielten in Müden an der Örtze ihre Urkunden als frischgebackene Jugendumweltranger. Erstmals hatte  der Deutsche Wildschutz Verband e. V., Landesgruppe Niedersachsen, in Zusammenarbeit mit dem Wild- und Abenteuerpark Müden einen Wildtiererlebnistag unter dem Motto Mit Trolli die Natur erleben durchgeführt. 

Der etwas andere Unterrichtstag hatte in der  Schule begonnen, wo  Diplom-Biologe Jens Kleinekuhle eine  von der UNESCO ausgezeichnete Präsentation des Deutschen Wildschutz Verbandes e.V.  (DWV)  zu heimischen Wildtieren und -pflanzen  gezeigt hatte. Anschließend ging es in den Wild- und Abenteuerpark am Heuweg. Hier absolvierten die Kinder einen Naturkunde-Parcours mit Fragen zur Lebensweise der  zahlreichen heimischen Arten.  Gekennzeichnet waren die einzelnen Stationen mit „Trolli“, einer Symbolfigur des DWV.  „Mit Trolli die Natur erleben“ ist ein Baustein des Natur- und Umweltpädagogikprogramms, das der Verband eigens für die Umsetzung mit und an Schulen konzipiert hatte.

 

 

-> Lockjagdseminar mit Jens Kleinekuhle am 9. September 2012

auf der 8. Ammerländer Waffen- u. Zubehörbörse in Torsholt (Torsholter Hauptstraße 11, 26655 Westerstede -> siehe Aktuelles)

– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück

– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €

 

Effektive Krähenbejagung in Theorie und Praxis

Der DWV-Landesverband Niedersachsen bietet am 12. und 13. Oktober 2012 in Lichtenhorst /
Gadesbünden im Gasthaus – Lindwedel Lichtenmoor ein Seminar „Effektive Krähenbejagung“ an.
Beginn : Theorie 18.00 bis ca. 22.00 Uhr ,
Praxis ca. 45 Min. vor Sonnenaufgang des Folgetages
Inhalt: Vermittlung von Kenntnissen über die Biologie und Ökologie der Rabenkrähen und den verschiedenen Lock- und Bejagungsmethoden.
Im praktischen Teil werden der Aufbau des Lockbildes und Schirmbau neben den neuesten Ausrüstungsgegenständen der Lockjagd erläutert und vorgeführt.
Die soziale Lebensweise der Rabenkrähen – bei Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen macht eine effektive Bejagung mit legalen Methoden recht einfach.
Dieses Seminar ist für Fortgeschrittene und Neueinsteiger gleichwohl geeignet.
Referent: Diplom Biologe Jens Kleinekuhle
Teilnehmer: maximal 10 Teilnehmer (nur Jäger/-innen) mit gültigem Jagdschein
Kosten: Mitglieder des Deutschen Wildschutz Verbandes e.V. 35,–€,
Nichtmitglieder 45,–€
Die Teilnahmegebühr ist bis zum Meldeschluss auf das Konto:
VB Südheide e.G.
BLZ: 257 916 35,
Kto: 0025488600
Anmeldungen: richten Sie bitte an:
Deutscher Wildschutz Verband e.V.
Landesverband Niedersachsen
Postfach 1163
D-29324 Fassberg
Mail: wernerbixler@d-w-v.de
Tel.: 05055 – 5900183,
Mobil: 0160 – 5536160, ,
Meldeschluss: ist der 01. Oktober 2012.
Der Zeitpunk des Posteingangs der Anmeldung regelt die Teilnahme.
Mitzubringen sind bitte wetterfeste Kleidung, der gültige Jagdschein, Flinte – Schrotstärke 2,5 – max. 3 mm

– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück
– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €

8. Ammerländer Waffen- u. Zubehörbörse in Torsholt (Torsholter Hauptstraße 11, 26655 Westerstede)

                                  Am 9. September 2012

Anmeldung für Anbieter nimmt Dr. Klaus Schmidtmann entgegen (Werktags von 7:00 -12:00 -> 044509-1019)

– beflockte Lockkrähen (neu) günstig abzugeben 4,5 € – 5€ pro Stück
– der ultimative Krähenlocker „Old Crow“ neu ab 20 €


Comments are closed.


  • dinamic_sidebar 4 none

©2016 Biologisches Institut für Freilandökologie (Oldenburg) Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme