Jens Kleinekuhle Diplom Biologe


Crustacea

männlicher Edelkrebs (Astacus astacus)

 

Die natürlichen Bestände des Edelkrebes in Deutschland sind weitestgehend erloschen. Die Hauptursache des Rückgangs steht im engen Zusammenhang mit der sog. Krebspest und dem Aussetzen fremder Krebsarten wie dem amerikanischen Kamber- und Signalkrebs.

 

weiblicher Edelkrebs (Astacus astacus) mit Eiern

 



Comments are closed.


  • dinamic_sidebar 4 none

©2016 Biologisches Institut für Freilandökologie (Oldenburg) Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme