Jens Kleinekuhle Diplom Biologe


J. Kleinekuhle und der Nachwuchs

Willkommen

J. Kleinekuhle und der Nachwuchs Jens Kleinekuhle:

  • Studium der Biologie in Stuttgart und Oldenburg mit der Ausrichtung auf terrestrische Ökologie.
  • Seit 1993 tätig im Rahmen der Eingriffsregelung, UVP und faunistisch-ökologischer Belange in der Landschaftsplanung (Kartierungen / zoologisch- ökologische Fachgutachten).
  • Spezialisierung  auf Raubsäuger / Beutegreifer /Prädation allgemein (vom Wiesel bis zur Rabenkrähe) und deren Einfluss auf Tierarten insbesondere Bodenbrüter und Niederwild
  • Fang von Wildtieren / Fangjagd / Prädatorenmanagement
  • Lösungen von Konflikten mit Steinmardern im urbanen Bereich.
  • zahlreiche  wissenschaftliche Publikationen und auch Veröffentlichungen im jagdlichen Sektor.

 

Comments are closed.


  • dinamic_sidebar 4 none

©2016 Biologisches Institut für Freilandökologie (Oldenburg) Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme